TSG TC RW Achern / TC Ottenhöfen 2

Eine große Herausforderung für unsere Spieler war der altersbedingte Wechsel der Mannschaft von U16 1. Bezirksklasse nach U18 2. Bezirksliga.

In der Gruppe mit nur vier Mannschaften waren die TSG TC Biberach/TC Zell und der TC Oberharmersbach personell und leistungsmäßig stark besetzt.

Im Heimspiel gegen die TSG Biberach /Zell konnte nur Enrico Strack im Einzel punkten. Max Roser (LK19) spielte auf Platz 1 gegen Bato Kotur, der zwei Jahre älter ist und mit LK11 auch die wesentlich bessere Leistungsklasse vorweist. Er verlor nach einem auf hohem Niveau stehenden Spiel nur 3:6/3:6. Das Spiel endete somit 1:5.

Im Auswärtsspiel gab es die zweite Niederlage mit 2:4 gegen den TC Oberharmersbach. Enrico Strack konnte erneut sein Einzel gewinnen. Luca Hils / Timo Schanz waren im Doppel erfolgreich. Sein Einzel verlor Max Roser erst im Match-Tiebreak nach sehr gutem Spiel.

Im letzten Spiel in Oberweier gegen den TC BW Oberweier fehlte Enrico Strack. So kam Leon Roser, der noch in der U14 spielt, zu einem Einsatz. Max Roser und Luca Hils punkteten in den Einzel und gewannen zusammen auch das Doppel. Mit einem 3:3 Unentschieden wurde schließlich der dritte Tabellenplatz erreicht.

Sportwart S. Fischer